Telefon: 07804 2024

Thema Medizin

Von Allergie bis Zahnschmerz: Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zu den häufigsten Krankheitsbildern und Tipps für eine sichere Selbstmedikation für die ganze Familie. Erfahren Sie Neuigkeiten aus Forschung und Medizin und Altbewährtes aus der Welt der Heilpflanzen. Checklisten und konkrete Tipps vermitteln medizinisches Wissen auf einen Blick.


Angebote im Januar

Aktuell gibt es keine Angebote.

Unser Service

Lieferdienst

Wir liefern Ihnen Ihre bestellten Artikel im Einzugsbereich Oberkirch, Durbach, Appenweier, Lautenbach, Oppenau, Bad Peterstal-Griesbach.

Bargeldlose Zahlung

Zahlen Sie bequem und sicher mit allen gängigen EC oder Kreditkarten.

Kundenkarte

Mit unserer Kundenkarte sparen Sie bares Geld bei Einkauf nichtverschreibungspflichtiger Medikamente und profitieren von vielen weiteren Vorteilen.

mehr erfahren

Unser Service

Lieferdienst

Wir liefern Ihnen Ihre bestellten Artikel im Einzugsbereich Oberkirch, Durbach, Appenweier, Lautenbach, Oppenau, Bad Peterstal-Griesbach.

Bargeldlose Zahlung

Zahlen Sie bequem und sicher mit allen gängigen EC oder Kreditkarten.

Kundenkarte

Mit unserer Kundenkarte sparen Sie bares Geld bei Einkauf nichtverschreibungspflichtiger Medikamente und profitieren von vielen weiteren Vorteilen.

mehr erfahren

Renchtal Apotheke

Kontakt

Tel.: 07804 2024

Fax: 07804 910813


E-Mail: info@renchtal-apo.de

Internet: https://renchtal-apo.de/

Renchtal Apotheke

Straßburger Straße 6

77728 Oppenau

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 bis 12:30 Uhr


Montag bis Freitag
14:30 bis 18:30 Uhr


Samstag
08:00 bis 12:30 Uhr


Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) Angabe nach der deutschen Arzneimitteltaxe Apothekenerstattungspreis (AEP). Der AEP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AEP ist ein von den Apotheken in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel. Er entspricht in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Abgabepreis, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. Der AEP ist der allgemeine Erstattungspreis im Falle einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5%) nach §130 Abs. 1 SGB V.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

powered by apovena.de